expand_less

  

  

Urlaub auf dem Bauernhof
im Vinschgau

Bauernhöfe im Vinschgau: Ötzi lässt grüßen!

Ganz im Westen Südtirols liegt der Vinschgau. Die Ferienregion rund um den Hauptort Schlanders hat nicht nur ein wunderbar abwechslungsreiches Freizeitprogramm zu bieten, sondern kann auch auf eine bewegte, jahrtausendealte Geschichte zurückblicken. Ötzi, der bekannte 5000 Jahre alte Mann aus dem Eis, wurde hier entdeckt und zeigt, dass die Region am Alpenhauptkamm bereits seit der Steinzeit besiedelt ist. Alte Traditionen und ehrliche Gastfreundschaft in bezaubernden Unterkünften machen einen Urlaub auf dem Bauernhof hier im Vinschgau zum echten Erlebnis am Berg, für Kinder und Erwachsene!

mehr erfahren

Alle Bauernhöfe im Vinschgau Weitere Infos Ortschaften

Karte vom Vinschgau

Finde Deinen
Bauernhof im Vinschgau …

Es wurden 1 Unterkünfte für Sie gefunden.
Mitterhof
Prad am Stilfserjoch
zur Website

Vom Ortler
bis zum Reschen ...

Was Du während Deines Bauernhofurlaubs im Vinschgau auf keinen Fall verpassen darfst, ist natürlich der „badende Kirchturm“ im Reschensee. Im Länderdreieck an der Grenze zu Tirol und der Schweiz lag bis 1949 die alte Ortschaft Graun, welche in den 1950er Jahren geflutet wurde, um ein Wasserkraftwerk zur Stromerzeugung zu errichten. Nur der Kirchturm ragt heute noch aus dem See und kann bei einer fantastischen Bootsfahrt aus nächster Nähe bewundert werden.

Wenn Du die sportliche Herausforderung in der Natur suchst, wartet hier der 3.905 m hohe Ortler, der höchste Berg Südtirols und das Gletscherskigebiet Sulden auf Dich. Außerdem gibt es noch einige weitere Skigebiete im Vinschgau, die vor allem für Familien toll geeignet sind. Trafoi im Ortlergebiet, Watles im Obervinschgau mit der 4 km langen Rodelbahn und dem Langlauf- und Biathlonzentrum Schlinig und die Skigebiete Haideralm und Schöneben am Reschenpass.

Im Sommer wartet eine spektakuläre Wanderwelt und der Nationalpark Stilfserjoch auf Dich. Wandern und Klettern für jeden Geschmack: entweder anspruchsvoll und hochalpin, wie am Vinschger Höhenweg, oder gemütlich entlang der Waalwege, die sich durch das gesamte Gebiet ziehen.
Wenn Du den Einheimischen genau zuhörst, kannst Du die ursprünglichen Einflüsse des Rätoromanischen in der Sprache entdecken. Was der Vinschgau sonst noch zu bieten hat? Jede Menge Natur, Burgen, Schlösser und Museen, die die Geschichte eines bewegten Mittelalters in Tirol und Südtirol erzählen, Marmorsteinbrüche und die schmackhaftesten Marillen des Landes! Und natürlich das leckere Vinschger Brot …

Entscheide dich für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Vinschgau! Suche jetzt deine Unterkunft oder Ferienwohnung aus und entdecke Südtirol von seiner spannendsten Seite!

mehr erfahren

Ortschaften im Vinschgau


  • Glurns
  • Gomagoi
  • Graun
  • Kastelbell/Tschars
  • Laas
  • Latsch
  • Mals
  • Martell
  • Prad am Stilfserjoch
  • Reschen
  • Schlanders
  • Schluderns
  • Stilfs
  • Sulden am Ortler
  • Taufers im Münstertal
  • Trafoi

Die Bauernregel für zwischendurch:

"Steht im Winter noch das Korn, ist es wohl vergessen worn."

Mehr Bauernregeln


OK