expand_less

  

  

Bauernhöfe
im Eggental

Sagenumwobende Landschaft und Du mittendrin

Seit jeher haben sich die Menschen versucht zu erklären, weshalb die Dolomiten in der Abenddämmerung rot leuchten. Mehr als eine Legende rankt sich um die Landschaft am Rosengarten / Latemar, am bekanntesten ist wohl die Sage um den Zwergenkönig Laurin & Prinzessin Similde. Hast Du es mal gesehen? Das Alpenglühen. Jenen magischen Moment, wenn die Berge Feuer fangen und die Welt für einen kurzen Moment stehen bleibt? Dann auf ins Eggental! Nirgendwo ist das Schauspiel so beeindruckend wie hier. Und wenn Du sowieso schon mal da bist: die glasklare Reflektion des Bergmassivs im Wasser des Karersees darfst Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen! Die passende Unterkunft haben wir übrigens auch schon für Dich vorbereitet …

mehr erfahren

Alle Bauernhöfe im Eggental Weitere Infos

Karte Eggental

Obereggen
oder Maria Weißenstein?

Die Geschichte des Eggentals ist genauso vielfältig wie bedeutend. Hier trifft alpine Tradition auf modernen Lifestyle. Und, das Eggental ist Vorreiter im Tourismus in Südtirol und weltbekannt. Bei einigen Ortschaften wusstest Du vielleicht gar nicht, dass die bekannten Namen in dem kleinen Tal mitten im UNESCO Welterbe Dolomiten liegen? Der bekannte Wallfahrtsort Maria Weißenstein beispielsweise, wo bereits Papst Johannes Paul II 1988 mit unzähligen Gläubigen die Messe feierte. Oder das preisgekrönte Skigebiet Obereggen, welches heute durch moderne Aufstiegsanlagen mit den Skizentren Latemar, Alpe Luisa, Alpe Cermis und Jochgrimm-Oclini verbunden ist, Langlaufloipen, Kidsparks, Rodelbahnen und Funparks natürlich inklusive. Unendliches Wintervergnügen wartet hier auf Dich!

Im Sommer vertreibst Du Dir die Urlaubstage mit der Familie im Alpine Coaster Gardoné am Latemar, in der Sternwarte Gummer, im Heimatmuseum Steinegg oder auf den kilometerlangen Wanderwegen und Radstrecken. Besonders bekannt ist das Eggental für das Golfspiel. Traditionell wird schon seit 1907 hier Golf gespielt und zwar in atemberaubender Kulisse. Besonders zu empfehlen ein Abschlag am Abend bei Hole 5 am 9-Loch-Platz von Carezza: dieser Abschlag nämlich geht direkt ins flammende Abendrot des Rosengartens.

Besonderes Highlight: die „König Laurin Schupfenwanderung“. Am 2. Sonntag im September findet die Wanderung mit Verkostung Südtiroler Spezialitäten, Musik und Unterhaltung in Welschnofen am Karersee statt. Viele weitere Tipps bekommst Du bestimmt von Deinen Gastgebern während Deines Urlaub auf dem Bauernhof in Obereggen und dem Eggental!

mehr erfahren

Die Bauernregel für zwischendurch:

"Spielt der Bauer abends Karten, muss die Bäurin halt noch warten!"

Mehr Bauernregeln