expand_less

  

  

Bauernhöfe
in Meran & Umgebung

Von A wie Apfel bis Z wie Zwetschge

Wenn Du einfach nach ein bisschen mehr suchst, dann ist das Meraner Land in Südtirol Dein Urlaubsziel! Denn die Kurstadt mag es gerne ein bisschen pompöser: Altehrwürdige Bauten, malerische Palmgärten, Einkaufsstraßen & Boutiquen und die Thermenwelten, romantische Schlösser und aufregende Museen. Meran hat einfach alles zu bieten. Mediterranes Klima und alpinen Lebensstil. Und dabei genießt Du den Kaffee, die Saftschorle oder den Spritz auf einer Terrasse der vielen Cafés am Ufer der Passer und lässt den Blick über schneebedeckte Gipfel schweifen. Die Bauernhöfe in Meran und Umgebung liegen eingebettet in Obstwiesen und Weinbergen – hier werden Kinderträume Wirklichkeit.

mehr erfahren

Alle Bauernhöfe in Meran & Umgebung Weitere Infos

Karte von Meran und Umgebung

Kurstadt mit Alpenflair

Das Etschtal ist bereits seit mehreren Jahrtausenden dicht besiedelt. Das milde Klima sorgt für perfekte Bedingungen in der Landwirtschaft, besonders gut wachsen hier Trauben & Äpfel. Der „Obstgarten des Landes“ entlang der Etsch ist mit 200 Quadratkilometern Fläche das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas. Hier werden 16 verschiedene Apfelsorten angebaut und in die ganze Welt exportiert. Im April lohnt sich der Blick von Schenna und Dorf Tirol oberhalb von Meran hinunter ins Tal, wenn die Obstbäume blühen und, soweit das Auge reicht, die Landschaft in Weiß und Rosa getaucht ist. Ein absolutes Highlight ist Schloss Trauttmansdorff und seine Gärten. Spätestens seit Sissi um 1870 hier residierte, gehört Meran unangefochten zu den wohl schönsten Thermal- und Luftkurorten in Europa. Die Umgebung der Stadt kann man nur als traumhaft beschreiben: Wildromantische Wander- und Waalwege führen übers Land und durch entzückende Ortschaften wie Algund, Hafling, Marling und Naturns. Auch der Meraner Höhenweg gehört mittlerweile zur festen Institution der Südtiroler Bergszene. Im Winter kannst du gleich mehrere schöne Skigebiete entdecken: Meran 2000, Schwemmalm und Pfelders machen vor allem Familien Spaß. Der Schnalstaler Gletscher fordert Dich schon mehr heraus.

Und weil wir hier gar nicht all die tollen Sachen aufzählen können, die du im Meraner Land erleben kannst, fragst du am besten deinen Gastgeber & Hofherrn nach den besten „local tips“. Dein Bauernhofurlaub in Meran und Umgebung erwartet dich!

Tipp: Ein Ausflug ins Ultental. Nirgendwo in Südtirol ist die Bergwelt so unberührt und wild wie hier. Eine Weitwanderung oder Tagestour entlang des Ultner Höhenweges wirst du nicht so schnell vergessen.

mehr erfahren

Die Bauernregel für zwischendurch:

"Spielt der Bauer abends Karten, muss die Bäurin halt noch warten!"

Mehr Bauernregeln