expand_less

  

  

Bauernhöfe
im Tauferer Ahrntal

Südtirols Norden sagt Hallo!

Majestätisch. Besser kann man das Tauferer Ahrntal nicht beschreiben. Hoch oben in Südtirols Norden schmiegt es sich an den Alpenhauptkamm an, jenseits des Talschlusses liegt das Zillertal. Umgeben von mehr als 80 Dreitausendergipfeln ist das Tauferer Ahrntal ein wahres Naturschauspiel – zu jeder Jahreszeit. Der Naturpark Rieserferner-Ahrn und die alpinen Wanderwege vorbei an unzähligen Wasserfällen laden Dich im Sommer zum Bergsteigen und Mountainbiken ein und im Winter erwarten Dich die Skiworld Ahrntal und ein echtes Skitourenparadies.

mehr erfahren

Alle Bauernhöfe im Tauferer Ahrntal Weitere Infos

Karte Tauferer Ahrntal

Zu den ursprünglichsten Almen & höchsten Gipfeln

Nirgendwo in Südtirol befinden sich die Almen so nah am Heimathof wie im Tauferer Ahrntal. Denn die Dörfer und Bergbauernhöfe liegen hier schon auf einer Höhe von bis zu 1700 m. Andererseits liegen viele Almen der Bauern aus dem Ahrntal jenseits des Alpenhauptkamms im Zillertal. Früher wurde das Vieh über das Hundskehljoch und das Mitterjoch getrieben, heute allerdings wird es auf LKWs geladen und über die Brenner- oder Tauernautobahn bis zum Zielort gebracht.

Wenn Du auf der Suche nach wirklich authentischem Urlaub auf dem Bauernhof und auf der Alm bist, dann bist Du im Tauferer Ahrntal genau richtig. Die Höfe und märchenhaften kleinen Ortschaften am Talboden heißen Dich mit unverfälschter Herzlichkeit willkommen. Lerne den einfachen Lebensstil, die typischen Spezialitäten und das traditionelle Handwerk kennen! Jahrhundertelang wurde im Ahrntal Kupfer geschürft, das Bergwerk in Prettau kann man heute besichtigen und eine Einfahrt in den angeschlossenen Klimastollen lässt einen die Außenwelt vergessen.

Bergfanatiker freuen sich über Wander- und Kletterrouten im Naturpark Rieserferner-Ahrn und Cross-Country-Skitouren und Eiskletterrouten im Winter. Hochgall und Schwarzenstein zählen mit fast dreieinhalbtausend Metern zu den anspruchsvollsten Bergen Südtirols. Wenn Du mit Deiner Familie unterwegs bist, empfiehlt sich eine schöne Rundwanderung, zum Beispiel zur Durra- und Knuttenalm. Die Skigebiete Speikboden und Klausberg sind perfekt für Kinder und auch im Sommer hat die Summerworld Ahrntal einiges zu bieten, nämlich Sommerrodelbahnen, Abenteuerspielplätze, das Dinoland, glasklare Bergseen, traumhafte Schlösser, spannende Museen und noch so viel mehr …

Insidertipp: Die Straßenküche Sand in Taufers im Juli und August gehört zu den schönsten Straßenfesten Südtirols – nicht verpassen!

Frag Deine Gastgeber nach den schönsten Ausflugstipps. Im Tauferer Ahrntal werden Deine Ferien auf dem Bauernhof zum unvergesslichen Erlebnis!

mehr erfahren

Die Bauernregel für zwischendurch:

"Steht im Winter noch das Korn, ist es wohl vergessen worn."

Mehr Bauernregeln